Weihnachtslesung mit Veronica Ferres

Für Kinder bedeutet eine seltene oder schwere Hautkrankheit dauernde zeitintensive häusliche Pflege, häufige ambulante Behandlungen und teilweise auch Krankenhausaufenthalte, die für sie oft besonders schwierig sind. Die aufwändigen und oft unangenehmen Behandlungen sind eine große Herausforderung für die Kinder und ihre Eltern.

› mehr

Kinderwiesn mit Regine Sixt

Am 22.9.2017 durfte BesonderHaut unter dem Motto „Tränchen trocknen” mit 10 Kindern mit seltenen Hautkrankheiten bei Regine Sixt’s Kinderwies’n teilnehmen. 

Wir haben viel gelacht, gesungen, getanzt und sind gaaanz viel Karussell gefahren. Es war wunderschön in die lachenden, fröhlichen  Kindergesichter zu blicken. 

Vielen lieben Dank für diesen wunderbaren Tag!

› mehr

Veronica Ferres unterstützt BesonderHaut

Veronica Ferres: “Kinder und Jugendliche mit schweren Hautkrankheiten sind in ihrem Selbstwert stark belastet und der Alltag ist für die Familien sehr erschwert. Ich freue mich, den Startschuss für das Hilfsprojekt BesonderHaut geben zu dürfen.”

› mehr

BesonderHaut – Für Kinder und Jugendliche mit seltenen Hautkrankheiten

Über BesonderHaut

Mit dem Projekt BesonderHaut möchten Prof. Kathrin Giehl und Christina Jäger Kindern und Jugendlichen mit seltenen Hautkrankheiten und ihren Familien unbürokratische Hilfe zukommen lassen, denn viele von ihnen werden in ihrem Lebensalltag stigmatisiert und ausgegrenzt.

Ziel ist die Verbesserung der Inklusion und Unterstützung bei der Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und Jugendlichen.

Weitere Themenschwerpunkte des Hilfsprojektes sind u.a. die Unterstützung der Arbeit sowie der patientenorientierten klinischen Forschung des Zentrums für seltene und genetische Hautkrankheiten am Klinikum der Universität München.